Zum Schutz der Bevölkerung bei Großschadensereignissen

Bei Bedarf können unsere Fahrzeuge von der Rettungsleitstelle des Saarlandes angefordert werden um beispielsweise Engpässe in der Notfallrettung zu überbrücken. Des weiteren werden wir als sog. "First Responder" angefordert um qualifizierte Hilfe zu leisten bis die nächst verfügbaren Rettungsmittel eintreffen. Darüber hinaus können die Kapazitäten zur Bewältigung von Großschadensereignissen und im Katastrophenfall abgerufen werden.

Seit dem Jahr 2007 sind wir in den saarländischen Katastrophenschutz integriert. Im Jahr 2009 erfolgte auch die besondere Anerkennung einer eigenen Einheit für den Saarpfalz-Kreis.

Das bedeutet, daß wir permanent entsprechend ausgestattete Fahrzeuge und Fachkräfte bereithalten um jederzeit bei einem Großschadensereignis der Bevölkerung kompetente Hilfe leisten zu können!

17.10.2017

Eröffnungsfeier wird auf Januar 2018 verschoben!!

Verzögerung bei der endgültigen Fertigstellung
13.09.2017

Umzug am 16. und 17.09.

Am Zunderbaum 14 - Unsere Adresse ab 18.09.2017
07.07.2017

10 jähriges Firmenjubiläum

Karsten Panning, Rettungssanitäter